Login für Vereinsmitglieder  

   

Jubiläumsturnier beendet

17.5. 2022

Am 30.9. 2019 war der Starttermin unseres Jubiläumsturniers.

Es gelang dem Vorstand, 12 Mannschaften an jeweils 10 Brettern einzuladen, die im Gegensatz zu früher in etwa elogleiche Spielpaarungen ermöglichte.

Es nahmen Mannschaften aus Tschechien, der Slowakei, Russland, Polen, dem Baltikum, der Schweiz, den U.S.A., Spanien, den Niederlanden, Italien, der Ukraine, dem BdF und natürlich der Rochade teil.

Das Turnier dauerte bis in den Mai 2022, was auch daran lag, dass die letzte noch offene Partie des ukrainischen Schachfreundes für ca. 2 Monate unterbrochen war, aber auch, wie umkämpft die Partien waren und wie heftig um jeden Punkt gekämpft wurde.

Turniersieger wurde Russland vor Spanien, das die gleiche Anzahl an Brettpunkten, aber weniger Mannschaftspunkte aufwies. Beiden Mannschaften gelang es, 10 bzw. 8 Partien zu gewinnen, eine beachtliche Anzahl im heutigen engineorientierten Fernschach. Dritter wurde der Seriensieger der bisherigen Jubiläumsturniere, die Mannschaft aus Tschechien.

Die Mannschaft der Rochade belegte in diesem erlesenen Feld den achten Platz, es konnten immerhin Siege gegen Tschechien, den BdF, das Baltikum und Italien errungen werden, gegen den Sieger Russland gelang ein beachtliches 5:5.

6 Spiele konnten gewonnen werden, aber auch 6 Niederlagen schlugen zu Buche. An Brett 2 konnte unser MF Ulli Joppich den 2. Platz erringen, an Brett 9 erreichte Richard Schreiner die CCE-Norm.

Abschlusstabelle

   
© Fernschachverein Rochade 5171, 2021